Fließfähiges Nano-Hybrid-ORMOCER Basis-Füllungsmaterial, 4 mm

Rein keramisch basiert

Schnell und hochwertig – 4 mm Füllungsbasis in einem Schritt

Dank innovativster ORMOCER-Technologie

extrem niedrige Polymerisationsschrumpfung (2,5 Vol.-%) und besonders niedriger Schrumpfungsstress für optimales Randschlussverhalten

inert, somit exzellent biokompatibel und extrem farbstabil

Perfektes Anfließverhalten für ausgezeichnete Adaption

Hervorragendes Handling, auch in schwer zugänglichen Bereichen

In der nachlauffreien NDT-Spritze erhältlich

Mit allen konventionellen Bondings und Composites / ORMOCER-Füllungsmaterialien kompatibel

  • Product Icon1
  • Product Icon2
  • 72 Gew.-%
    Product Icon12
  • I-II
    Product Icon10
  • 250%
    Product Icon14
  • 20 sec
    Product Icon6
  • 2.5%
    Product Icon11
  • 4 mm
    Product Icon15
Angabe zur Materialzusammensetzung
Bei dem vorliegen Produkt basieren sowohl Füllstoffe und Harzmatrix rein auf Siliziumoxid.
Angabe zur Materialzusammensetzung
Das vorliegende Produkt basiert auf Nano-Hybrid Technologie.
Angabe zum Füllstoffgehalt
Das vorliegende Produkt besitzt einen definierten Füllstoffgehalt. Der angegebene Wert gibt den Füllstoffgehalt in Gewichtsprozent an.
Angabe der Indikationen
Das vorliegende Produkt ist gemäß der Indikationen zur Füllung der angegebenen Kavitätenklassen geeignet. Für genaue Informationen bitte die Gebrauchsinformation lesen.
Angabe der Röntgenopazität
Das vorliegende Produkt weist nach der Verarbeitung eine hohe Röntgenopazität auf. Der angegebene Wert gibt die Röntgenopazität in Prozent zum Al-Gleichwert an.
Angabe zur Materialaushärtung
Das vorliegende Produkt härtet durch Lichtzufuhr aus. Die angegebene Zeit entspricht der Durchschnittszeit. Für genaue Informationen bitte die Gebrauchsinformation lesen.
Angabe zum Volumenschrumpf
Das vorliegende Produkt erfährt während der Aushärtung den in Prozent angegebenen Volumenschrumpf.
Angabe zur Materialverarbeitung
Das vorliegende Material ist für sog. Bulkfüllungen mit einer maximalen Schichtdicke von 4 mm geeignet. Für genaue Informationen bitte die Gebrauchsinformation lesen.
Admira Fusion x-base

Indikationen

Unterfüllung (Füllungsbasis) in Kavitäten der Klassen I und II

Kavitätenlining, als erste Schicht bei Kavitäten der Klassen I und II

Kleine, nicht okklusionstragende Füllungen der Klasse I gemäß der minimalinvasiven Füllungstherapie

Füllungen der Klassen III und V

Erweiterte Fissurenversiegelung

Ausblocken von Unterschnitten

Reparatur kleiner Schmelzdefekte

Reparatur kleiner Defekte bei ästhetischen indirekten Restaurationen

Reparatur provisorischer K&B-Materialien

Stumpfaufbau

Das könnte Sie auch interessieren

Clinical Cases

Handelsformen

REF 2812
Spritze 2 × 2 g universal, Zubehör
REF 2836
Spritze 5 × 2 g universal, Zubehör
REF 2148
Applikationskanülen Typ 46, 100 Stk.
     
Anrede*
Vorname*
Nachname*
Land
E-Mail*
E-Mail wiederholen*
Ihre Nachricht*
Bitte die nachstehende Sicherheitsabfrage bestätigen!*
*Pflichtfelder