Bewährtes Provicol in der Handmisch-Variante

Zähelastisch für sichere Haftung des Provisoriums

Calciumhydroxid

fördert die Bildung von Reizdentin

wirkt bakteriostatisch

Geringes Allergiepotential, da eugenolfrei

Ideal vor adhäsiver Befestigung mit Compositezementen, da keine Inhibition der Aushärtereaktion von harzbasierten Füllungs- oder Befestigungsmaterialien

  • Product Icon5
  • Product Icon36
  • Product Icon19
Angabe zur Materialaushärtung
Das vorliegende Produkt härtet durch chemische Selbsthärtung aus. Für genaue Informationen bitte die Gebrauchsinformation lesen.
Angabe der Indikationen
Das vorliegende Produkt ist zur temporären Patientenversorgung geeignet. Für genaue Informationen bitte die Gebrauchsinformation lesen.
Angabe zur Materialzusammensetzung
Das vorliegende Material enthält den angegebenen Inhaltstoff.
Provicol

Indikationen

Provisorische Befestigung von Inlays, Onlays, Kronen, Teilkronen, Brücken, Attachments und Stiften

Temporäre Füllung kleiner einflächiger Kavitäten

Das könnte Sie auch interessieren

Clinical Cases

Handelsformen

REF 1075
Tube 2 × 25 g (Basis / Katalysator)
REF 1078
Tube 10 × 25 g (Basis / Katalysator)
     
Anrede*
Vorname*
Nachname*
Land
E-Mail*
E-Mail wiederholen*
Ihre Nachricht*
Bitte die nachstehende Sicherheitsabfrage bestätigen!*
*Pflichtfelder