Über VOCO

Die moderne Zahnmedizin verlangt nach Dentalprodukten höchster Materialqualität und Anwenderfreundlichkeit. Praxisgerechte und effiziente Lösungen sind hier gefragt. Wir von VOCO verfolgen exakt diese Ziele. Wir verstehen uns als Dentalisten, als Spezialisten für Dentalmaterialien. Damit konzentrieren wir uns allein auf dieses Betätigungsfeld und stellen uns mit aller Kraft in den Dienst der Zahnheilkunde. Als konzernunabhängiges und inhabergeführtes Familienunternehmen verfolgen wir dieses Ziel mit Effizienz und Solidität und setzen hierbei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer Mitarbeiter.

Weltweit im Dienst der Zahnheilkunde

Seit 1981 versorgt VOCO Zahnärzte in aller Welt mit hochwertigen Dentalmaterialien und zählt heute zu den international führenden Herstellern in der Branche. Mit einem umfassenden Sortiment von mehr als 100 Produkten bieten wir Zahnarztpraxen und Dentallaboren in über 100 Ländern Arzneimittel und Medizinprodukte „Made in Germany“ für die präventive, restaurative und prothetische Zahnheilkunde an. Mit unseren Prophylaxe-Präparaten, Füllungsmaterialien verschiedener Materialklassen, Fissurenversiegelern, Stumpfaufbau- sowie Kronen- und Brückenmaterialien nehmen wir in zahlreichen Ländern eine exponierte Marktstellung ein.

Aufstieg zum Global Player

VOCO startete als kleiner Familienbetrieb mit einem anfangs noch überschaubaren Sortiment von Produkten für Zahnarztpraxen und Dentallabore. Dies änderte sich rasch durch nachhaltige Investitionen im Bereich Forschung und Entwicklung sowie die permanente Ausweitung des Vertriebs. Wachsende Forschungs- und Fertigungskapazitäten und die steigende Anzahl von Mitarbeitern führten dazu, dass 1992 ein Firmenneubau bezogen wurde. Nach zwei Ausbauetappen 1997 und 2005 erstreckte sich die Grundfläche bereits auf 22.000 m2. Mit dem 2013 eingeweihten repräsentativen neuen Hauptgebäude mit integriertem Schulungszentrum und exklusiven Konferenzräumen sowie dem mit modernster Labortechnik ausgestatteten Gebäudekomplex für die Forschungs- und Entwicklungsabteilung beläuft sich die Grundfläche nunmehr auf fast 30.000 Quadratmeter. Damit trägt VOCO auch räumlich der anhaltenden Firmenexpansion Rechnung und ist bestens auf die wachsenden Herausforderungen des globalen Marktes und die steigenden Ansprüche des internationalen Mitarbeiter- und Kundenkreises eingerichtet.

International erfolgreich

VOCO ist ein stark international ausgerichtetes Unternehmen und auf nahezu allen Märkten der Welt präsent. Der Umsatzanteil des Exports beträgt über 75 Prozent. Jährlich ist VOCO auf über 200 Fachmessen und Kongressen im In- und Ausland vertreten. VOCO beschäftigt in Deutschland derzeit rund 420 Mitarbeiter, weitere 390 Dentalfachberater sind im Ausland für VOCO tätig, Tendenz steigend. Die rasante Entwicklung von VOCO ist eine stetige Erfolgsgeschichte und resultiert aus einer ebenso visionären wie global ausgerichteten Firmenstrategie. Mit dieser erarbeiteten wir uns zielstrebig denjenigen Stellenwert, den die Marke VOCO heute auf den internationalen Märkten innehat.

Von Anfang an setzten wir auf den kontinuierlichen Ausbau unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Bis heute verging kein Jahr, in dem VOCO nicht mehrere wegweisende Neuprodukte auf den Markt gebracht hat. Als Erfolgsrezept neben der Entwicklung immer neuer innovativer Produkte erwiesen sich die permanente Ausdehnung des Vertriebs und die damit verbundene Kundennähe. Die zielgerichtete Ausweitung der Aktivitäten auf immer neue Märkte führte zu deutlichen Umsatzzuwächsen. Neben Deutschland und dem europäischen Ausland zählen heute die USA und Kanada zu den Kernmärkten für VOCO-Produkte. Zugleich wachsen unsere Marktanteile in Asien, Mittel- und Südamerika sowie in Australien.